Dinge ändern sich, Jungs

Dinge ändern sich, Jungs

 

[Fairytale]

Verse 1


Montagmorgen, es ist leider Schule an der Zeit,

Junge, ohne deinen Schwanz, kommst du Schwuchtel nich sehr weit.

Ich hab dich lieb, hörte ich dich noch nie zu mir sagen,

es ist ein Traum, du konntest mir noch nie etwas abschlagen.

Junge, deine Eier sind kleine Kugeln, sie steuern dich um dich herum,

ich bück' mich, du schaust mir auf den Arsch, überall liegt mein Geld herum.

Was über ihn erzählt wurde, wurde mir doch zum Verhängnis,

ich hab es nich für möglich gehalten, er soll schmoren im Gefängnis.

Selbst in dir, du Macker, dachte ich steckt was Gutes,

die Dinge haben sich geändert, Junge, das ist Rot hier ist Blutes.

Ein Märchen bin ich, unerfüllt voller Sorgen und Ängste,

ich hab öfters die Decke des Zimmers nass geweint, es geht nur noch besser.

Ein Jahr gingst du an mir ständig vorbei,

dir tut es leid, aha, Spast, bist mit deinen Kumpels dabei.

Dinge ändern sich, Junge, ich hass' dich mehr als deinen Schwanz,

du machst dich lächerlich, bist der Boy, von dem ich immer geträumt hab...



[Refrain]

MC Hallow


Es ist ok, wie weit muss es noch gehen,

you have no chance, in deinem Zimmer aufrecht zu stehn.

Ist das alles schon vorbei, es geht nich weit,

geht das alles jetzt zuende, ich bin nich ich, bin nur noch kalt.

Junge und diese Mädels verschlingen deinen Schwanz wie nichts,

ich habe nichts zu tun, mich stört der ganze Streit doch nich.

Alter, man du hast es geschafft mich hier abzudrängen,

ich bin dir voraus in deinem scheiss Leben und das um abnormalen Längen.



[MC Hallow]

Verse 2



Zum ein millionsten Mal, ich bin der mit der Botschaft des Untergrunds,

ich hab auf dich Bastard keine Lust, die Welt ist für dich zu kunterbunt.

Kunterbunt genug um dich auf einen Berg hochzutragen,

die Sachen haben sich geändert, Junge um auch dich zu verraten.

Verdammte Scheisse, deine Kinder haben sich nich vor mir zu fürchten,

zeig mir was du drauf hast, Boy, du hast dich vor mir zu fürchten, yeah.

Keiner der dich mag, steht hinter dir mit deinem Messer,

ohne dich zu stressen, haha, tut mir leid ich weiß es leider besser, man.

Okay das gibt's hier für 40 Mäuse nich,

doch es gibt hier nichts was ihr nich zum fressen bringt.

Ihr fliegt auf, Jungs, die Dinge ändern sich im Allgemeinen,

es tut nich gut, wenn ihr mich sieht, warum seid ihr alle nur gemein?

Ich mein, es gibt auch Frieden mit Tränen,

es ist ein Geben und Nehmen in diesem elenden Leben.

Guck, es geht nich mehr weiter,

ich muss die Welt werfen, bitte gehe deinen Weg weiter.

Ich bin noch am Leben, Baby du hast mein Herz erobert,

im Sturm gegriffen, die andere, die mein Herz verloren hat.

Hat sich nichts dabei gedacht, Bitch,

als du mich leiden sahst, hast dich totgelacht, nich?



[Refrain]

MC Hallow


Es ist ok, wie weit muss es noch gehen,

you have no chance, in deinem Zimmer aufrecht zu stehn.

Ist das alles schon vorbei, es geht nich weit,

geht das alles jetzt zuende, ich bin nich ich, bin nur noch kalt.

Junge und diese Mädels verschlingen deinen Schwanz wie nichts,

ich habe nichts zu tun, mich stört der ganze Streit doch nich.

Alter, man du hast es geschafft mich hier abzudrängen,

ich bin dir voraus in deinem scheiss Leben und das um abnormalen Längen.


1.3.07 19:39, kommentieren