Märchen werden nicht wahr - Fairytale

 

[Refrain]


Genieße deine letzten Stunden, du bist frei mit deinen Flügeln,

ich habe dir niemals vertraut, ich trage deinen Sarg auf 13 Hügeln.

Es ist me, Fairytale, Märchen sind nicht wahr, sie sind erschaffen,

es gibt keine Hoffnung mehr, sie ist jetzt da, ihr brauchts nich zu raffen.

Zu oft ist es geschehen, du tust mir leid, du bist ein Playa,

ein Vorwerksvertreter, der denkt, er müsse Schränke kaufen bei Ikea.

Niemand braucht mich je wieder anzutatschen,

Märchen werdn nicht wahr, er meint, mich wieder anzuquatschen.


[Verse 1]


Ich gebe euch den Frieden, ich seid zu hässlich für das alles,

du hast nie etwas getan, du frontest mich am Arsch ich schaff es.

Mein erster Freund ging mir fremd, du bist nur ein lila Hemd,

es geht vorbei, er ist ein Toy, ich steige ein in das Game.

Märchen sind was für Bitches, ich bin doch keine von denen,

du musst dich aufdrehen und gehen, es tut mir leid, Geben und Nehmen.

Ich bin ein namenloses Girl, ohne glücklich sein am Leben,

verpiss dich aus meinem Leben, du gehst ficken, ich bin am geben.

Es ist die Schuld, die du in deinem ganzen Leben tragen wirst,

habe ich dir vertraut du Spast, ich bin die Kugel, die dein Kopf treffen wird.

Ein einziges Mal konnte ich dir verzeihen, ich saß an meinem PC zuhause,

ich konnts nich fassen als ich deine E-Mail las und dir eine runterhaute.

So viele Fäuste in deine hässlichen Visage, ich kanns einfach nich fassen,

wie du mir frech ins Gesicht lügst und sagst du würdest mich niemals verlassen.

Also mein Lieber, ich würde mir was besseres einfallen lassen,

ich hab genug Gründe um dich arschgefickten Hurensohn mein ganzes Leben lang zu hassen.


[Refrain]


Genieße deine letzten Stunden, du bist frei mit deinen Flügeln,

ich habe dir niemals vertraut, ich trage deinen Sarg auf 13 Hügeln.

Es ist me, Fairytale, Märchen sind nicht wahr, sie sind erschaffen,

es gibt keine Hoffnung mehr, sie ist jetzt da, ihr brauchts nich zu raffen.

Zu oft ist es geschehen, du tust mir leid, du bist ein Playa,

ein Vorwerksvertreter, der denkt, er müsse Schränke kaufen bei Ikea.

Niemand braucht mich je wieder anzutatschen,

Märchen werdn nicht wahr, er meint, mich wieder anzuquatschen.


[Verse 2]


Es geht dem Ende zu, ich hab die Schnauze voll,

die Jungs sind nicht gut genug, sie finden sich immer selbst zu toll.

Remember, ich hab dir alles gegeben was ich in meiner Macht konnte,

du hast dich nich unter Kontrolle, Junge, du warst nich das, was ich wollte.

Ich bin ein Playbunny, schalt doch den Sommer in deiner Fresse ein,

komm mit mir mit, du Playa, verführen niemals, ich komm zu dir herein.

Ich nehm mir ne Tasse Tee, du schaltest die Aufnehmkamera ein,

du denkst ich zieh mich aus, scheisse, dein Schwanz ist echt viel zu klein.

Für mich reicht das leider nie im Leben aus,

Kleiner du hast die Hosen voll, meine Reime holen deinen Geist aus der Flasche raus.

Sag deinem Haufen Scheisse Wiedersehen, ich nehm dir deinen Stolz weg,

ich bin heißer als deine Schnecke je war, du bist nix als ein Haufen Dreck.

Es geht olé olé in deinen Träumen, ich spiel dabei die Hauptrolle,

du hast kein Geld, du bist pleite, schreibst deine Reime auf Papierrollen, Junge.

Ich bin trotzdem in dich verliebt, ich weiß nie warum du so behindert bist,

ich liebe dich du Arsch, du bist nur saua, wenn du mich nich ins Bett kriegst.


[Refrain]


Genieße deine letzten Stunden, du bist frei mit deinen Flügeln,

ich habe dir niemals vertraut, ich trage deinen Sarg auf 13 Hügeln.

Es ist me, Fairytale, Märchen sind nicht wahr, sie sind erschaffen,

es gibt keine Hoffnung mehr, sie ist jetzt da, ihr brauchts nich zu raffen.

Zu oft ist es geschehen, du tust mir leid, du bist ein Playa,

ein Vorwerksvertreter, der denkt, er müsse Schränke kaufen bei Ikea.

Niemand braucht mich je wieder anzutatschen,

Märchen werdn nicht wahr, er meint, mich wieder anzuquatschen.

1.3.07 19:36

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen